Haftungsausschluss, Verpflichtungs- und Datenschutzerklärung

Verpflichtungserklärung

Zugelassen sind nur Personen, die keinen links- oder rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören. Jede/r Teilnehner/in verpflichtet sich, während der Veranstaltung keine rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Wort, Bild oder auf sonstige Art und Weise zu tätigen. Der MTV Ohndorf e.V. behält es sich vor, von seinem Hausrecht Gebrauch zu machen. Personen, die links- oder rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, wird der Zugang zu der Veranstaltung verwehrt oder von dieser ausgeschlossen. Durch eine Anmeldung zu der Laufveranstaltung wird dem MTV Ohndorf e.V. ein einfaches Nutzungsrecht für Bildmaterial zur Verwendung in Printpublikationen und elektronischen Medien eingeräumt.


Haftungsausschluss

Der Teilnehmer erkennt an, dass Haftungsansprüche gegen den Veranstalter sowie sonstige Personen und Einrichtungen, die den Lauf fördern oder unterstützen für Schäden jeder Art ausgeschlossen sind, soweit kein Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Der Teilnehmer erklärt durch seine Anmeldung, dass gegen den Start keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Der Teilnehmer erklärt sich weiterhin mit einer vergütungsfreien Nutzung von ihm im Zusammenhang mit dem Lauf gemachten Fotos, Filmaufnahmen etc. im Internet und weiteren Medien einverstanden.


Datenschutzerklärung

Die bei der Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten, werden gespeichert und zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung und zu Zwecken der Medienberichterstattung verarbeitet. Mit der Anmeldung willigt der Sportler in eine Speicherung der Daten zu diesem Zweck ein. Der Sportler wird darauf hingewiesen, dass es sich bei der Veranstaltung um eine Sportveranstaltung handelt, an der ein öffentliches Interesse besteht und erkennt es als üblich an, dass Teilnehmerergebnislisten und Veranstaltungsfotos und -videos in Medien veröffentlicht werden. Der Sportler erklärt sich mit der Weitergabe und Veröffentlichung seines Namens, Vornamens, Geburtsjahres, Vereins, seiner Startnummer und seiner Ergebnisse (Platzierungen und Zeiten) in allen berichtenden Printmedien (Teilnehmerliste, Ergebnisliste, etc.) und in allen elektronischen Medien wie dem Internet einverstanden.